Auch die Rigaer Straße hat von RRG die Nase gestrichen voll

Endlich ist die Geduld der Rigaer Straße mit dem versifften rotrotgrünen Berliner Senat am Ende. Die AfD war schon lange unzufrieden mit der Arbeit der Stadtregierung, die teilweise antiliberale und antidemokratische Positionen in Gesellschaft und Politik durchzusetzt. Und nun das.

 

Grüße an den Inlandsgeheimdienst: „Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch“ (Hölderlin)