Jetzt begreift es auch RTL: PCR-Test ist Schuß in die Luft

Bereits am 23.07.2020 war auf der Achse berichtet worden: Aktuelle Massentestungen täuschen Problem vor, das nicht existiert. Eintrag nachzulesen >Hier.

Nun ist nach fast einem Jahr auch RTL dahintergekommen:

Daß auch das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen nachzieht, halte ich für ausgeschlossen. Es ist von gefährlichen Agenten der inzwischen nicht mehr geheimen Weltregierung (Schwab, Soros, Gates) voll unterwandert und muß bis fünf Minuten nach 12 Siegmeldungen von der Impffront und der Testfront unters Volk bringen.

 

Grüße an den Inlandsgeheimdienst: „Manche Leute bevorzugen die Geheimniskrämerei und erniedrigen ihre Mitarbeiter dadurch, daß sie ihnen nur einen Teil dessen erzählen, was sie eigentlich müßten.“ (Cyril Northcote Parkinson)