Vergangenheitsbewältigung vor hundert Jahren

Durch den Ersten Weltkrieg war das Gesicht der deutschen Jugendbewegung – eine Mischung aus Naturvergötzung, Übermenschenglauben, Antiparlamentarismus, Antikapitalismus, Elitedenken, Horizontlosigkeit, Zukunftseuphorie und Gewaltsverehrung – über die deutschen Grenzen hinaus bekannt geworden und dieses Geschäftsmodell war im vierjährigen Überlegenheitscontest gescheitert. Die weiterlesen

Die verbotene Rede von Prof. Meuthen

Zunehmend gibt es Unregelmäßigkeiten. Nicht nur bei der Hessenwahl ging es zu wie bei Hempels unterm Sofa. Auch im Europäischen Parlament herrscht Regellosigkeit. Obwohl Professor Meuthen auf der Rednerliste stand, wurde er vom Parlamentspräsidenten, einem Parteifreund von Dr. Merkel, nicht weiterlesen

Bei Adam Ries würden Journalisten durchfallen

Intelligente Wesen würden alles daran setzen, eine freundliche Umgebung für ihre abwegigen Hobbys zu gestalten. Also insbesondere darauf achten, daß der finanzielle Nachschub für ihre teuren Liebhabereien nicht abreißt. Die Angestellten der Theaterzunft beipielsweise wären gut beraten Stücke inszenieren, die weiterlesen

Die paktfreien Länder werden mehr

Die Zahl der Staaten, die keine Lust mehr haben das UN-Migrationabkommen zu unterschreiben oder das Abkommen in aller Ruhe zu Hause kommunizieren und diskutieren wollen, nimmt täglich zu: USA, Japan, Schweiz, Österreich, Ungarn, Dänemark, Italien, Polen, Israel, Australien, Tschechien, Kroatien. weiterlesen

Lippischer Regisseur riskiert die große Lippe

Das Fürstentum Lippe war bis 1918 einer der deutschen Bundesstaaten. Es hatte 1910 nur 151.000 Einwohner. Trotz dieser provinziellen Beschränktheit leistete der Fürst sich in der Residenzstadt Detmold ein Theater.  Nach der Abdankung des Fürsten 1918 bliebe das Theater erhalten. weiterlesen

Faktencheck zur Novemberrevolution 1918

Vor hundert Jahren brach die Novemberrevolution aus. Sie wird in populären Darstellungen auf die Ausrufung der Republik durch den Sozialdemokraten Scheidemann, die Niederschlagung des kommunistischen Putsches durch Gustav Noske, die Erreichung des Achtstundentags und des Frauenwahlrechts reduziert. Sie war aber weiterlesen

Auch Polen ist gespalten, aber es wird gefeiert

Dr. Merkel hat nicht nur Deutschland, sondern ganz Europa gespalten. In Polen wurde die Unabhängigkeit heute getrennt gefeiert. Einerseits von den merkeltreuen Anhängern Donald Tusks, andererseits unter der Schirmherrschaft von Präsident Duda. Zuerst der Kurzbericht vom Rynek (Markt) in der weiterlesen

Die Revolution fällt in Bratislava aus

Vor einiger Zeit war unter mysteriösen Umständen ein slowakischer Journalist nebst Freundin ermordet worden, der Korruptionsvorwürfe gegen die Mafia und die sozialdemokratische Regierungspartei (die SMER des damaligen Ministerpräsidenten Fico) erhoben hatte. Das Soros-Netzwerk organisierte machtvolle Demos gegen die Regierung. Der weiterlesen

Wie der Osten Dr. Merkel wahrnimmt

Mit dem Posten von diesem Video mußte ich hinnemachen, weil ich nicht weiß, wie lange Dr. Merkel auf ihrem verlorenen Posten noch durchhält. Ich habe übrigens am letzten Sylvester Raketen gekauft, für den Fall, daß sie zurückgetreten wird. Das Bild weiterlesen