Die Charakterschweine in Berlin

Jetzt wo sie aus Kabinett und Parteivorsitz ausgeschieden sind, kommen ihre Schwächen ans Licht der Öffentlichkeit, welche die Lügenpresse jahre-, teils jahrzehntelang liebevoll zugedeckt hatte. Schulz, Gabriel und Hendricks sind Choleriker von epischen Ausmaßen. Als „Stimmungsschwankungen“ wird uns das verkauft. weiterlesen

Die Zuckerpuppe von der Steinzeittruppe

Für meisten AfD-Mitglieder kommt erst Deutschland und dann kommt die Partei. Wenn es nach der Bundestagswahl eine vernünftige Lösung mit einer Nach-Merkel-CDU, meinetwegen als Minderheitsregierung gegeben hätte, eine politische Wende um 180 Grad inclusive, so hätten sie auch einige Prozentpunkte weiterlesen

Nicht vermieten, sondern verkaufen

Eigentlich sind Treffen mit Politikern öde. Wer die Grußworte von Ministern oder Staatssekretären auf Kreisparteitagen oder Raiffeisenhauptversammlungen erdulden mußte oder wer gar mal eine Podiumsdiskussion durchgestanden hat: Man muß eigentlich eine Entschädigung verlangen. Für verlorene Zeit. Für entgangenen Spaß. Einfach weiterlesen

Merkel vor dem Aus, Nahles und Hendricks als Homöopathen

Homöopathie ist jene Alternative zur Schulmedizin, wo ein Tröpfchen Gift in einem ganzen Ozean aufgelöst wird, und wo diese extrem dünne Lösung zum Zuckerkügelchen geronnen, den kranken Organismus nach Einnahme heilen soll. Man muß dran glauben! Arbeitsministerin Nahles will 500 weiterlesen

Der Mindestlohn – Jetzt ist er eben da!

Ob der Mindestlohn so wie er jetzt gilt, nun angesichts der Asylkrise überwiegend Nutzen oder Schaden stiften wird, lasse ich mal dahingestellt sein.  Einige Wirtschaftsexperten mit und ohne Lehrstuhl wollen nun den Mindestlohn senken, um stark Unqualifizierte einfacher in Lohn weiterlesen

Unsere Rente im Jahr 2030

Heute bessern viele Familien ihr Budget mit der reichlichen Rente der Oma auf. Das war in der Vergangenheit eher umgekehrt. Und auch in der Zukunft wird das nicht mehr funktionieren.  Professor Sinn hat gerade ausgerechnet, daß wir in Deutschland in weiterlesen

Wahlkampfhilfe für den Problem-Peer

Schlecht gesagtes (male detto) zwischen Deutschland und Italien hat eine lange Tradition. Als A.H. seinen Antrittsbesuch bei Mussolini machte, verärgerte er den Duce mit der Feststellung, daß die Italiener minderwertig wären, weil Negerblut in ihren Adern strömt. Mussolini gab es weiterlesen