Spannung und Entspannung auf dem Balkan

Die kroatische Zeitung Vercerni List berichtete über einen bevorstehenden Besuch von Orbán Victor in Zagreb. Die Jahre zuvor hatte es zwischen Kroatien und Ungarn einige Verstimmungen gegeben. Der Grenzübertritt von Illegalen, der Bau eines ungarischen Zauns an der kroatischen Grenze weiterlesen

Präsident Putin über die Europäische Armee

Heute hat die WELT einen interessanten Eintrag zur Europäischen Armee von Martin von Creveld gepostet. Creveld, das ist jener israelische Wissenschaftler, dem 2011 seine Gastprofessur in Trier von den randalierenden Nazis des Studentenausschusses kaputtgemacht worden war. Also von künftigen Gleichstellungs-, weiterlesen

Deutschland sucht die Superlügnerin (DSDS)

In Chemnitz hatte die Kanzlerin die Gegner des Migrationspakts zum wiederholten Male als Lügner etikettiert. Das zielte wohl auf die AfD und die pösen Sachsen. Zu den Ländern, die diesen Pakt nicht unterzeichnen wollen, ist nun auch Estland hinzugekommen. Und weiterlesen

Juncker schon wieder sturzbesoffen

Vor ein paar Tagen hatte ich den Mitschnitt eines Auftritts des luxemburgischen Kampftrinkers in Budapest eingestellt. Schon gibt es ein neues Video. Dieses mal hat der Kommisionspräsident einen braunen und einen schwarzen Schuh an. Da hatte er morgens beim Ankleiden weiterlesen

Am Feuer der Oktoberrevolution wärmten sich Wandervögel

Mit dem Ausscheiden Rußlands aus der Entente im Frühjahr 1918 waren Frankreich, Großbritannien und die Vereinigten Staaten als Feinde an der Westfront verblieben. Bis zum Waffenstillstand von Compiegne tobte in den Köpfen der deutschen Intellektuellen ein ideologisch noch klarer umrissener weiterlesen

Quellen der grünrotbraunen Lebensreform

Vor hundert Jahren entstand die Weimarer Republik. Ihre Protagonisten wurden vierzehn Jahre lang von den Lebensreformern aller Couleur gejagt, bis ihnen die Luft ausging. Es folgten in Deutschland 56 Jahre totalitäre Herrschaft. Grund genug einen Blick auf die Quellen der weiterlesen

Deutschlandweite Nachrichtensperre

In den letzten Tagen fällt auf, daß der Mainstream über Messermorde, Vergewaltigungen und Raubüberfälle überhaupt nicht mehr berichtet. Wahrscheinlich haben sich die Medienzaren zu einer unterirdischen Versammlung in einem Hinterzimmer der Macht getroffen und entsprechende Beschlüsse gefaßt. Aus Westberlin war weiterlesen

Nur der Sieg ist köstlich, Niederlagen sind Mist

Die AfD-Abgeordnete im bayrischen Landtag, Frau Ebner-Steiner ist in München in einem Künstlerkaffee vor die Tür gesetzt worden. Ich finde daß das ein zwar winzig kleiner, aber vermeidbarer Sieg der Merkelfaschisten über die AfD ist. Solche Niederlagen sollte und muß weiterlesen

Das idiotische Vertrauen in die CDU

Dr. Merkel wird als Blut-, Raubmord- und Messerkanzlerin in die Geschichte eingehen. Trotzdem trauen zahlreiche Bürger der CDU die Aufrechterhaltung der Sicherheit im Lande zu. So zeigt es eine aktuelle Civey-Umfrage. Immerhin 38,4 % unserer Mitbewohner bekommen nichts mehr mit. weiterlesen

Vergangenheitsbewältigung vor hundert Jahren

Durch den Ersten Weltkrieg war das Gesicht der deutschen Jugendbewegung – eine Mischung aus Naturvergötzung, Übermenschenglauben, Antiparlamentarismus, Antikapitalismus, Elitedenken, Horizontlosigkeit, Zukunftseuphorie und Gewaltsverehrung – über die deutschen Grenzen hinaus bekannt geworden und dieses Geschäftsmodell war im vierjährigen Überlegenheitscontest gescheitert. Die weiterlesen