Die Grünen bereiten die Diktatur vor

Die europäischen Elitaristen konnten die parlamentarische Demokratie als etwas Egalitäres noch nie wirklich leiden. Ihnen schwebte immer eine regierende „Geistesaristokratie“ als Führerriege vor, unter der man sich natürlich jeweils selbst verstand. Das war im Bolschewismus leninscher und stalinscher Prägung so, weiterlesen

Spaßbauern und Landkommunarden

Um es vorweg zu sagen: Götz Kubitschek ist für mich kein wirklicher Landkommunarde, sondern eher ein Spaßbauer, der Ziegen hält. Er trägt keine kratzigen selbstgestrickten Pullover aus Schafswolle, seine Freundin Ellen Kositza häkelt ihre Kleider nicht aus Tofuabfällen. Keine selbstgehämmerten weiterlesen

CDU wählen nutzt überhaupt nichts

Holger Douglas hat auf Tichys Einblick gerade einen Dreiteiler zur rechtswidrigen Aufstellung von Luftmeßstationen in deutschen Städten gepostet. Hier und hier und hier. Die Stationen stehen meistens zu nahe an der Straße und die Luftzirkulation ist nicht wie in der weiterlesen

Der Schnackselvertrag (romantisch)

Das schwedische Parlament hat beschlossen, daß alles beim Sex einvernehmlich ablaufen muß. Eine Leserin hatte angeregt, eine App zu programmieren. Ich habe da mal einen rechtssicheren Mustervertrag als Script: Gegenstand des Vertrages: Gestaltung eines imposanten Abends Vertragsparteien: Penetrator: ………………………, wohnhaft weiterlesen

Die Nazis haben das grüne Copyright

Den Namen Ricarda Breyton sollte man sich merken. Schlimmes steht noch zu erwarten, denn sie ist jetzt schon das zweite Mal in historisch kurzer Zeit als journalistische Flachzange in Erscheinung getreten. Das erste Mal hatte sie ein von der SPD-Genossin weiterlesen

Medizinische Aspekte der Ehe für alle

Die Kanzlerin neigt zu riskanten Experimenten. Die Rettungspolitik für den Euro gehört dazu, die Energiewende einschließlich des Ausstiegs aus der Kernkraft, die Asylpolitik mit der Einwanderung wilder Hirtenvölker, die Bildung einer Schwampel als Ausweg aus einer krachenden Wahlniederlage und nicht weiterlesen

Niedersachsen: So werden Sie geholfen

VW ist eine Besonderheit Niedersachsens. Nirgends sonst ist Landespolitik mit Industriepolitik so eng verzahnt, so verflochten, wie in diesem Bundesland. Bei der Niedersachsenwahl geht es nicht zuletzt um die Zukunft von VW. Die AfD ist die einzige Partei, die ohne weiterlesen

Feinstaub in Hülle und Fülle

Heute machen sich die grünen Redakteure der Systempresse und des zwangsfinanzierten Staatsfernsehens wegen geringsten Dosen von Feinstaub in die Höschen. Vor einem halben Menschenalter lebte man mit wahren Staubschleudern in friedlicher Koexistenz. Da war beispielsweise das Wannenbad am Samstag, welches weiterlesen