Energiekosten, Sozialausgaben und Einwanderung

Je höher die Energiekosten, desto höher das durch Sozialgelder aufrechtzuerhaltene Lebensminimum, desto größer der Anreiz einzuwandern und Geld in die Heimat zu überweisen. Angeblich werden für die Migration 20 Mrd. € im Jahr ausgegeben (es wird tatsächlich wohl ein Mehrfaches weiterlesen

Auch der Kohleausstieg bringt keine Punkte

In einem länger zurückliegenden Eintrag hatte ich anhand der Daten der AG Energiebilanzen nachgewiesen, daß die Bundesregierung wegen ihrem Kernkraftausstieg bei den selbst gesetzten – aber völlig blödsinnigen – Zielen noch keinen Schritt weiter gekommen ist. Wenn man Kernkraft durch weiterlesen

Falls der Gasmann streikt

„Was ist ein Panzer?“ – „Das ist ein Fahrzeug zur schnellen Verwirklichung von brüderlicher Hilfe“. So lautete eine sowjetische Anekdote aus der zweiten Hälfte der 60er Jahre. Mittlerweile rollen wieder Kettenfahrzeuge in der Ukraine. Der Bürgerkrieg kann mit oder ohne weiterlesen

Desertec und Nabucco – geplatzte Albträume

Die Stromgewinnung in den afrikanischen Wüsten und der Erdgasimport aus Aserbaidschan sind zu den Akten gelegt worden, bevor es losgeht.  Die Gründe sind vielfältig. Beim Erdgas ist der Markt für Flüssiggas LNG im Wachsen begriffen. Er macht bereits mehr als weiterlesen