Frankreich zeigt Erdogan die Grenzen

Wenn man den französischen Präsidenten Macron mal aus der Sicht seiner eigenen Wähler betrachtet, so erfüllt er seine Aufgaben gut. Er bemüht sich den Europäern zugunsten Frankreichs Geld aus der Tasche zu ziehen, er hat die Grenzen dicht gemacht, er weiterlesen

Rauchende Colts in Brüssel

Bei einem Treffen der Staatschefs in Brüssel hat sich heute herausgestellt, daß Dr. Merkel in Europa isoliert ist. Offensichtlich macht Paris jetzt mit Wien Politik. Die Achse Paris-Berlin ist erst mal tot. Macron ließ zwei luxemburgische (!) Politiker, die traditionell weiterlesen

Osteuropa will keine neue Türkenherrschaft

Die Lügenmedien hatten schon immer die allerdümmsten Erklärbären, wenn es um den Osten ging. Viele meiner Leser erinnern sich noch an den Ostreporter des Westfernsehens Klaus Bednarz, gegen den ein Schwein noch hochintelligent war. Eine Anekdote besagte, daß Honecker seine weiterlesen

Merkel pokert um ihre Asylpolitik

Als diese Zeilen im „Magyar Hirlap“ gedruckt worden sind, sah es so aus, als würde der hirnlose Moralinkärcher Martin Schulz deutscher Außenminister werden. Man ging in Warschau und Budapest schon mal in den aktiven Verteidigungsmodus. Widerworte, die man so klar weiterlesen

Polen wollen auch die Schuld nicht umverteilen

Wir erleben gerade, daß Polen an der Asylantenverteilung kein Interesse hat. Auch die Verantwortung für den deutschen Sozialismus will es nicht übernehmen. Moslems und NSDAP – Nein danke. Hat die polnische Nation Mitverantwortung für NS-Verbrechen? Polen haben eine klare Meinung. weiterlesen

Die Renaissance der EFTA

Die Europäische Freihandelsvereinigung EFTA hat nur noch vier Mitglieder: Die Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein. Großbritannien, Schweden, Österreich, Portugal und Dänemark waren zur EU übergetreten.  In der Schweiz wurde von verschiedenen politischen Kreisen nach der Brexit-Abstimmung eine EFTA 2.0 angedacht, die weiterlesen

Wie man nach dem Osten entkommt

Gestern war ich wegen Kandel verärgert und etwas emotional. In meiner Wut habe ich vergessen, praktische Ratschläge zu geben. Also, wenn jemand ein Problem hat, weil er kurzfristig aus Deutschland flüchten muß, dem kann geholfen werden. Ich habe Geschäftsfreunde in weiterlesen

Der Warschauer Pakt 2.0 als Alternative

Wir sollten viel öfter über die Grenzen zu unseren europäischen Nachbarn schauen, deren Meinungen zur Kenntnis nehmen und ggf. respektieren. Der Kommentator der polnischen Zeitung „Rzeszpospolita“ Jerzy Haszczyński hat unter dem Titel „Europäische Landschaft mit Polexit im Hintergrund“ seine Sorgen weiterlesen

Ungarn kommt auch ohne EU-Subventionen zurecht

1683 rettete der polnische König mit seinen Reitern Wien und Ungarn vor den Moslems, jetzt werden Ungarn und Polen wieder zusammenstehen. Darauf deutet ein Interwiev mit Victor Orbán hin, welches heute in der Zeitung „Magyar Hirlap“ unter den Überschriften „Viktor weiterlesen