Die Wendehälse von 1918

Der Begriff des politischen Wendehalses wurde erst 1989 geprägt. Diese edlen Vögel gab es jedoch immer schon, wie tief man sich in der Weltgeschichte auch vergräbt. Viele Väter der Weimarer Republik hatten in verschiedenen Positionen dem Kaiser treu gedient, einige weiterlesen

Die Dekadenz vorrevolutionärer Zeiten

Vorrevolutionäre Zeiten sind daran erkennbar, daß die herrschende Klasse oder Kaste der Dekadenz verfällt und damit den Faden zum einfachen Volk verliert. Derzeit kann man das in Deutschland wieder einmal diagnostizieren: Eine Vielzahl von Geschlechtern, Klimakatastrophismus, sexuelle Verirrungen, als „Wissenschaft“ weiterlesen

Das Gespenst von Weimar – Teil 3

Vorgestern hatten wir die Medien der heutigen Berliner Republik mit der Weimarer Republik verglichen, gestern die Wirtschaftspolitik und für heute war der Vergleich der Kultur versprochen worden. Ein anspruchsvolles Unterfangen auf ganzen vier Seiten! Wir werden uns bei der Weimarer weiterlesen

Planwirtschaft führt in die Diktatur

Angesichts der zunehmenden Tendenzen zur Planwirtschaft in Deutschland – man sehe nur auf den Energie-„Markt“ oder den Arbeitsmarkt, aber auch auf alle durch Gebührenordnungen geregelten Bereiche – ist ein Blick zurück auf die Weimarer Republik lehrreich. Wie diese dümmliche Episode weiterlesen