Atmosfera festosa popolare a Roma

Volksfeststimmung in Rom. Das Volk wollte Matteo Salvini und andere Größen der italienischen Rechten wie Giorgia Meloni und Silvio Berlusconi sehen und hören. Delegationen aus ganz Italien waren angereist, und auch der deutsche Bergmann Guido Reil.

Gestern war eine machtvolle Wahlkampfveranstaltung der AfD im thüringischen Großheringen, zu der Guido Reil eigentlich kommen wollte. Nun weiß ich, warum er abgesagt hatte. Die Demo in Rom war einfach noch wichtiger. Es gab guten Ersatz in Großheringen: Der Fraktionsvorsitzende der AfD im sächsisch-anhaltinischen Landtag Oliver Kirchner und der Gewinner des baden-württembergischen Direktmandats in Mannheim, Rüdiger Klos sowie der CDU-Bürgermeister der Gemeinde, Jens Baumbach waren gekommen und haben der Veranstaltung Glanz verliehen.

Hier ein Statement von Reil aus der ewigen Stadt Rom:

Guido Reil: live aus Rom!

Live aus Rom!#rome #italy #salvini #reil #guidoreil #news #politik #Rom

Gepostet von Guido Reil am Samstag, 19. Oktober 2019

Also Guido, jetzt bist du im Europaparlament, du mußt unbedingt due parole (zwei Worte) italienisch lernen!