Fantareis nimmt „Grün ist keine Farbe mehr“ aus dem Programm

Der Sänger Fantareis hat den Song „Grün ist keine Farbe mehr“ aus dem Programm genommen: Grund sind der Kinderschänderskandal und der sich anbahnende Inzestskandal der Grünen. Der Song ist zu harmlos, schreibt Fantareis. Wer einmal Biologie gehabt hat, der weiß, weiterlesen

Deutschland – Saubermann in einer schlechten Welt?

Am 5.7.2013 berichtete die Welt über eine geplatzte Werkseröffnung in St. Petersburg, früher Leningrad. >Hier. Die Zeitung vermutet, daß das deutsche Korruptionsverbot die Inbetriebnahme des seit einem Jahr betriebsbereiten deutschen Lkw-Werks in Rußland verhindert. Gleichzeitig berichtet die Presse, daß Deutschland weiterlesen

Im ersten Halbjahr 2013 hielt der Abschwung in Griechenland an

Das griechische Statistikamt veröffentlicht die Hauptzahlen zur Wirtschaft immer im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat. Das ist eigentlich vernünftig und aussagekräftig. Man kann die Aussagekraft jedoch noch steigern, wenn man die April- und Maizahlen von 2012 und 2013 mit den Märzzahlen weiterlesen

Einzelhandel: Zwischen Parkraumterror und Internethandel

Die Handelsnostalgiker trauern den kleinen Läden im Nahbereich nach, den sogenannten Tante-Emma-Läden. In Deutschland sind sie längst Geschichte, in Südeuropa haben sie eine erstaunlich gute Vitalität. Warum sind sie hier verschwunden und warum gibt es sie rund ums Mittelmeer noch? weiterlesen

Sind Fernbusse die Lösung im Personenfernverkehr?

Vor einem halben Jahr wurde ein Gesetz aus der Zeit des Nationalsozialismus geändert. Es handelte sich um die Aufhebung einer Bestimmung aus dem Personenbeförderungsgesetz (wozu gibt es sowas überhaupt?), die den Busfernverkehr verboten hat.  Inzwischen haben sich zahlreiche Buslinien etabliert. weiterlesen

Am Rande eines saudreckigen Kriegs

Syrien ist ein nachkoloniales französisches Konstrukt aus verschiedenen Kulturkreisen: Schiiten, Sunniten, Aleviten, Christen, Kurden und Drusen sind die sechs Hauptakteure im Machtpoker. Bis 1918 war die Türkei für den inneren Frieden zuständig. Nach der kurzen Episode eines arabischen Königreichs unter weiterlesen

Nach zwei Volksabstimmungen: Waldschlösschenbrücke fertiggestellt

Die Demokratie ist sehr zerbrechlich. Bereits 1995 hatte die Dresdner Bevölkerung sich mit einer Zweidrittelmehrheit für den Neubau der Waldschlösschenbrücke über die Elbe ausgesprochen. Nach der Baugenehmigung 2004 wurde ein Stadtrat gewählt, der nicht mehr voll hinter dem Baubeschluß stand.  weiterlesen

Aus der braunen Vorzeit der Grünen

Vor hundert Jahren im Oktober 1913 fand der Freideutsche Jugendtag auf dem Hohen Meißner bei Kassel statt. Bei dieser Gelegenheit trafen sich 2-3000 Aktivisten der auf über 60.000 Mitglieder angeschwollenen organisierten Jugendbewegung, um ihr gewachsenes Selbstbewußtsein zu demonstrieren und sich weiterlesen

Soja – eine Pflanze zum Vergiften

Ganze Rezeptbücher zeigen, was man aus Soja alles machen kann. Hackbraten, Soße, Knabberkram, Schnitzel, Gyros, Lasagne … 608 Rezepte sind alleine bei Chefkoch.de im Netz. Soja ist das Lieblings-nam-nam der Vegetarier. Aber ist es auch so gesund wie Fleisch? Natürlich weiterlesen

Schuldendienst ist viel höher, als das Wachstum in der Eurozone

„Eurozone kommt aus der Rezession“. So lauten die Überschriften der Mainstreamgazetten. Null-Komma-Drei Prozent Wachstum in der Eurozone geschafft! Der durchschnittliche Stand der Staatsverschuldung in der Eurozone liegt bei 92,2 % des BIP. Wenn diese Schuld mit 3 % verzinst würde, weiterlesen