Es herrscht Meinungsfreiheit

Heiko Bernardy ist aus der AfD ausgetreten. Er war Kreisvorsitzender der Partei in Südthüringen und hatte auf einer SÜGIDA-Demo in Suhl eine Rede gehalten. Die Presse berichtet darüber nur bruchstückweise und falsch. Zum Beispiel ein Schreiber des Focus. Der behauptete, weiterlesen

An der Spitze der Guten

Derzeit fliegen bei jeder Anti-PEGIDA-Demo Flaschen und Böller, Polizisten werden getreten und mit Steinen beworfen. Alles im Namen der Toleranz, unter dem bunten Regenbogen und vegan-gewaltfrei. Viele Freunde sprechen im Angesicht dieser brachialen Gewalt der Tugendwächter von einem unerhörten Ausnahmezustand weiterlesen

Energie ist das Lebenselexier der Industrie

Das amerikanische Industriewunder – im Dezember 2014 wuchs die Industrieproduktion um 4,8 % gegenüber dem Vorjahr – ist nicht auf die Gelddruckexzesse der FED zurückzuführen, sondern auf die historisch niedrigen Energiepreise in den Vereinigten Staaten. Der amerikanische Erdgaspreis für die weiterlesen

Euros nach Athen tragen

Eine Koalitionsverhandlung auf Zuruf und die Vereidigung des Ministerpräsidenten keine 15 Stunden nachdem das Wahlergebnis feststeht. Das ist Athen life. Regierungsbildung ist übermorgen fertig. „Abgeschlossen“ kann sie Mittwoch wohl nicht sein. Ist das jugendlicher Elan? Nein, das ist politische Unerfahrenheit. weiterlesen

Islamfeindlichkeit als Straftatbestand

Immer wieder werden von Moslems Eingriffe in das europäische Rechtssystem verlangt. Sei es das Essen von Schweinefleisch, das Halten von Hunden oder die Umbenennung von Feiertagen. Im vorletzten Jahr ergab eine Studie des Wissenschaftszentrums Berlin, dass 65 Prozent der befragten weiterlesen

Baukörper als Herrschaftszeichen

Eine große Welle der Empörung schwappt wieder einmal durch die Medien. Die AfD wollte doch gar in Buchenwals einen Kranz niederlegen und der Opfer des Konzentrations- und Speziallagers gedenken. Als das von der Gedenkstätte abgelehnt wurde, wollten die AfDler einen weiterlesen

Wie sich Ramelow politische Kultur vorstellt

Am 12.12.2014 war der Linken-Ministerpräsident Bodo Ramelow vereidigt worden Vollmundig hatte er eine Erklärung zur politischen Kultur abgegeben: „Ich möchte auch diejenigen ansprechen, die mir heute nicht ihr Vertrauen aussprechen konnten oder wollten. Trotz aller Differenzen hinsichtlich der inhaltlichen Vorstellungen weiterlesen

Das Finanzwissen in zwei Sätzen

„Ich bin fast 18 und hab keine Ahnung von Steuern, Miete oder Versicherungen. Aber ich kann ’ne Gedichtsanalyse schreiben. In vier Sprachen.“ Naina, diesen Vornamen trägt die Unzufriedene, verlangt es also nach mehr Finanzwissen. Und ausgerechnet in der Schule! Eine weiterlesen