In Chemnitz blöken die Punk-Schafe

„Sag mir wo du stehst und welchen Weg du gehst“. So penetrante Texte ließ die sogenannte freie sogenannte deutsche und sogenannte Jugend den staatsfrommen Oktoberklub vom Blatt spielen. In einer spätstalinistischen Gesellschaft war das normal, das ging zum linken Ohr weiterlesen

Der Nischel war Islamkritiker

Einige Lügenmedien hatten gerade verwundert angemerkt, daß sich PEGIDA, AfD und die Chemnitzer Fußballfreunde unter dem Nischel (sächsisch: Kopf) von Karl Marx treffen. Aber so ganz unpassend ist das nun wiederum nicht. In dem Artikel „Die Kriegserklärung – Zur Geschichte weiterlesen

Merkel produziert Untertanen

Die Literatur hat uns den Typus des jugendlichen Helden aufgetischt. Schon im Sturm und Drang wimmelte es davon. Goethes Prometheus mußte man früher in der Schule auswendig lernen. Ich kenne nichts Ärmeres Unter der Sonn‘ als euch Götter! Ihr nähret weiterlesen

Die „Modernisierung“ der Groko-Parteien

Bei Tichy war vor wenigen Tagen eine Grafik zu finden, die die altersbedingten Parteipräferenzen zeigte. CDU und SPD leiden an Überalterung ihrer Anhänger, bei jeder Wahl sind seit dem letzten Mal fast zwei Millionen Anhänger gestorben, ohne daß eine adäquate weiterlesen

Das Europa der zwei Geschwindigkeiten

Beim Besuch einer Bar kann jeder Europäer nach seiner Facon selig werden. Der Londoner Hipster in einer aufgemotzten Pinkelbude, der ungarische Pferdehirte – der Csikós (gesprochen Tschikoosch) – lóháton a koczmába, trinkt seinen Palinka auf dem Pferd in der Kneipe. weiterlesen

Die Dekadenz vorrevolutionärer Zeiten

Vorrevolutionäre Zeiten sind daran erkennbar, daß die herrschende Klasse oder Kaste der Dekadenz verfällt und damit den Faden zum einfachen Volk verliert. Derzeit kann man das in Deutschland wieder einmal diagnostizieren: Eine Vielzahl von Geschlechtern, Klimakatastrophismus, sexuelle Verirrungen, als „Wissenschaft“ weiterlesen

Nun wird die Türkei doch noch Weltmeister

Die Quali zur Fußball-WM war für die Türkei frustrierend. Zweimal verloren die kleinasiatischen Fußballer ausgerechnet gegen Island. Und dann waren sie raus aus dem Rennen. Unqualifiziert. Naja, nicht ganz. Dank Jogi Löw können sie nun doch noch Weltmeister werden. Dank weiterlesen

Die totgesagte deutsche Kultur lebt

Es gibt viele grüne und einige moslemische „Experten“, die immer wieder behaupten, daß es eine deutsche Kultur nicht gibt. Heute habe ich beim Männertag ein aussagekräftiges Foto geschossen, das sogar ein Aufstreben dieser angeblich nicht vorhandenen Kultur beweist. Sechzehn Männer weiterlesen