Die Geister, die Oskar rief

Der 2017er Wahlkampf der Linken war in der Summe durchaus nicht erfolglos. Im Osten haben sie zwar eine dicke fette Klatsche abbekommen, im Westen wurde das aber etwas mehr als ausgeglichen. Diese Tendenz ist nicht ganz neu, eigentlich begann die weiterlesen

Thüringen und Sachsen im Glas

„Was gehört in die perfekte Hausbar? Fragt die WELT heute. Patriotische Getränke natürlich! Weder geschüttelt, noch gerührt. Die thüringische Fahne ist eine sogenannte Bicolore, weiß-rot. Wie die polnische oder österreichische. Ein weiß-rotes Getränk brauchen wir Thüringer nicht erfinden, das haben weiterlesen

Die Antifa muß öfter kommen

Nun stehen ein paar Betonblöcke neben Björn Höckes Haus in Bornhagen. Kann er sicher mit leben. Er ist Sportlehrer und hat die Härte. Kostenpunkt der Würfelprodukte der Betonindustrie angeblich 50.000 € inclusive Nebenkosten wie Grundstücksmiete und Lohnkosten für die stasimäßige weiterlesen

Die Flut der modernen Sekten

Scientology ist fast verboten, aber Feminismus, Genderismus und die CO2-Religion sind erlaubt. Also verglichen zum Beispiel mit den Lehren der Gender-Sekte ist Scientologie Wissenschaft pur. Weil Scientology zum Beispiel das Überleben der Familie und die Fortpflanzung zu den prioritären Funktionen weiterlesen

Wie die DDR gewählt hätte…

Nein, ich bin kein DDR-Nostalgiker. Aber eine gewisse Prägung habe ich als Kind des sogenannten Arbeiter- und Bauernstaats schon. Ich habe gelernt, daß die Beherrschung Deutschlands durch Ausländer desaströse Ergebnisse in wirtschaftlichen und kulturellen Belangen hat. Daß die Verfolgung nationaler weiterlesen

Reformpädagogik ist ein Irrweg

1960 wurde ich eingeschult. Die Schule befand sich im ehemaligen russischen Botschaftsgebäude, einem kakelbunten Ziegelbau aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. In drangvoller Enge waren die Klappbänke aufgebaut. 41 Schüler betrug die Klassenstärke, die im Laufe der Jahre auf weiterlesen

Es geht alles auch umständlich

Das Dach meiner Scheune war schon seit längerer Zeit in sehr schlechtem Zustand. Mehrere Dachbinder waren durchgebrochen, Balkenköpfe weggefault und alles wurde nur durch Notverbände gehalten. Es mußte dringend was getan werden. Und ohne Konstruktionsholz gings nicht. Heutzutage geht man weiterlesen

Das Geld regiert die Kunst

Die meisten Künstler in Deutschland hängen auf die eine oder andere Weise am Staatstropf und müssen den Mächtigen zum Munde singen, reden und schreiben. Oder ihnen irgendwelche Kränze flechten. Es gibt fast keinen Schauspieler mehr, der nicht entweder von GEZ-Gebühren, weiterlesen

Was die „Liberalen“ und die NSDAP verbindet

Nein, ich meine nicht die liberalen Warmduscher von der FDP. Die haben mit der NSDAP wirklich wenig bis nichts zu tun. Das muß man ihnen lassen. Heute werden die von Staatsknete lebenden Bionadebürger oft als „Liberale“ etikettiert. Sven Felix Kellerhoff weiterlesen

Merkel in der Höhle des bayrischen Löwen

Es war schon etwas mutig von Dr. Merkel in München sprechen zu wollen. Die CDU hat eben nach wie vor ein Großstadtproblem. Da kann die Kanzlerin ihre Partei solange modernisieren wie sie will. Sie blieb auch in der Weltstadt mit weiterlesen