Die Strategie des Verfassungsschutzes

Will man die derzeitigen Ziele des Verfassungsschutzes analysieren und aufdecken, muß man etwa 15 Jahre zurückblicken. Seit etwa 2000 hatte sich in Deutschland schrittweise ein medien- und regierunskritisches Netzwerk etabliert. Im alten Jahrtausend herrschte tiefe Finsternis in den Köpfen, die weiterlesen

Friedrich Merz läßt sich nicht verzwergen

„Die neue CDU-Chefin bindet Friedrich Merz als Mitglied eines Beraterkreises in die Parteiarbeit ein.“ so schrieb es Thomas Vitzthum am 11.1.2019 in der WELT. Und: „Annegret Kramp-Karrenbauer und er haben vereinbart, dass Merz einem Expertenkreis angehören wird, der sich mit weiterlesen

Merkels Angst vor dem bitterbösen Friederich

Der bitterböse Friederich ist eine Gestalt aus dem Struwwelpeter von Heinrich Hoffmann, aktuell ist er der Albtraum von Angela Merkel. AKK propagierte nach dem CDU-Parteitag eine aktive Mitarbeit von Friedrich Merz, um seine Anhänger etwas zu besänftigen. Ob sie wirklich weiterlesen

Merkels Strategiefehler in der Mobilitätspolitik

Die deutsche Autoindustrie wird wohl abgewickelt werden. Immer neue Knüppel werden ihr aus Brüssel und Strasburg zwischen die Beine geschmissen. Ständig werden neue Grenzwerte und Gerichtsurteile aus dem Ärmel gezaubert. Es sind ja nicht nur die unterbelichteten Kommissare, sondern auch weiterlesen

Die CDU grüßt die Satanisten

Die CDU-Staatssekretärin und Jahresendfigur Annette Widmann-Mauz hatte ihre Weihnachtswünsche so formuliert: „Egal woran Sie glauben … wir wünschen Ihnen eine besinnliche Zeit und einen guten Start ins neue Jahr“. Da werden sich die Satanisten, Klimagläubigen, Okkultisten, Esoteriker, Scientologen und Chemtrailer weiterlesen

AfD wird immer beliebter – sogar im Bundestag

Am 29. November hatte die AfD-Kandidatin für das Bundestagspräsidium Mariana Iris Harder-Kühnel 223 Ja-Stimmen von 654 Anwesenden erzielt. Das waren immerhin 34,1 %. Heute ist die heiße Kartoffel der Wahl zum Präsidium schon das zweite Mal angefaßt worden. Frau Harder-Kühnel weiterlesen

Selbstmord aus Angst vor dem Tod

Die CDU-Delegierten befanden sich heute wie Odysseus zwischen den Ungeheuern Skylla und Charybdis, hatten also keine einfache Entscheidung zu treffen. Zur Wahl stand entweder eine CDU links der Mitte, die solange den Kanzler stellen kann, wie sie die stärkste Partei weiterlesen

Die Fortschrittlichkeit von Berlin

Der Lehrer Andreas Gonschior aus Hildesheim hat in mühevoller Kleinarbeit eine Datenbank mit Daten und Wahlergebnissen der Weimarer Republik zusammengetragen. Ein Born der Erkenntnis, denn solche Daten sind nun einmal kein Gelaber sondern primäre Quellen der Geschichtsforschung. Da kann man weiterlesen

Die sicheren Verhinderungsländer

Angeblich wollen CDU, CSU, FDP und AfD die Berber- und Araberstaaten Algerien, Marokko und Tunesien zu sicheren Herkunftsländern erklären, um Kriminelle leichter abschieben zu können. Leider herrscht Uneinigkeit unter den Parteien. Die FDP-Fraktion ist am Donnerstag, 18. Oktober 2018, im weiterlesen