Berliner Republik stirbt nicht an Herzversagen, sondern an Hirntod

Herzversagen ist jedoch die Fehldiagnose der Medienscharlatane. Haß, Hetze und zu wenig Herz: Daran würde Deutschland leiden. In Wirklichkeit stirbt Deutschland an einem Ausfall der Gehirnfunktionen. Denn Köthen ist überall. Die Kanzlerin tritt uns mit ihren Einfällen täglich an den weiterlesen

Schwedendemokraten auf Platz zwei oder drei?

Nach der ersten Hochrechnung in Schweden ergibt sich folgendes Bild: Sozialdemokraten: 26.2 procent Schwedendemokraten: 19,2 procent Moderate: 17,8 procent Linke: 9,0 procent Zentrum: 8,9 procent Christdemokraten: 7,4 procent Liberale: 5,5 procent Grüne: 4,2 procent Die Grünen werden nahe der Sperrklausel weiterlesen

Nordmazedonien ist auch nicht recht

Eigentlich sollte es jedem Staat überlassen werden, wie er sich benennt. Die Republik Mazedonien hat diesen Namen während der serbischen Fremdherrschaft 1946 ohne eigenes Zutun erhalten. Die Griechen sind wütend darüber. Niemand weiß richtig warum. Nun will sich Mazedonien in weiterlesen

Sächsisches Hickhack um das Messer

Immer wieder habe ich auf diesem Blog die Entmesserung gefordert. Zuletzt nach der fatalen Chemnitzer Mordnacht wo ein fanatisierter islamischer Mob wie wild auf drei Chemnitzer eingestochen hat. Schulen, Bahnhöfe, Verkehrsmittel, Straßen und Wege müssen wieder so sicher werden, wie weiterlesen

So wird Sahra sitzenbleiben

Der erste Auftritt von „Aufstehen“ ist absolviert. Sahra Wagenknecht hat ihre Bewegung vorgestellt. Ausgerechnet bei einer Pressekonferenz. Nicht bei irgendeiner, sondern auch noch standesgemäß bei der Bundespressekonferenz. Die Reaktion der Lügenpresse ist – wie nicht anders zu erwarten – skeptisch. weiterlesen

Die CDU geht in den Sturzflug über

Bereits am 11. August hatte ich auf den schwelenden Konflikt zwischen der Lügenkanzlerin Dr. Münchhausen-Merkel und dem sächsischen Ministerpräsidenten Kretschmer hingewiesen. „Im kommenden Jahr werden wir Zeuge werden, wie Merkel die sächsische und die thüringische CDU vernichten wird. Wenn sie weiterlesen

Die Lügenpresse verachtet den Osten

Die deutsche Lügenpresse hat einige Auslandszeitungen zu Chemnitz zitiert. Dabei hatte man sich nur die befreundeten Elitistenmedien – vor allem von der amerikanischen Ostküste – herausgeklaubt, die die gleiche Einheitsmeinung transportieren, wie Spiegel, Zeit und Alpenprawda. Heute habe ich zum weiterlesen