Die Autofabrik der Zukunft

Die L-Medien malen fast täglich am Horrorgemälde der digitalisierten Fabrik. In der nur noch ein paar Wachschützer rumlaufen, weil alles per Roboter gemacht wird. Und der Rest in der Chefetage mit künstlicher Intelligenz. Ich denke nach der Entdieselung und dem weiterlesen

Landwirtschaft ohne Diesel

Ich hatte vor ein paar Tagen mal das Verkehrswesen nach der Umstellung auf Pferdestärken beleuchtet. Dasselbe kann man auch für die Landwirtschaft durchspielen. Die deutsche Industrie bereitet sich bereits ernsthaft darauf vor. Die Firma Schmitz Pferdezugtechnik aus Lautert stellt fast weiterlesen

Den Diesel sollte man nicht verscherbeln

Die Lügenmedien machen den Autobesitzern wegen irgendwelchen imaginären Abgasen Angst. Sie sollen ihre teuer gekauften Hütten schnellstmöglichst verschleudern. Erste Angsthasen sind schon darauf reingefallen. Dabei sollte man die Füße stillhalten. Denn die politischen Vorgaben ändern sich alle fünf Minuten. Und weiterlesen

Autokauf ist wie russisches Roulette

„Die Grünen in Berlin werden den Kfz-Verkehr über kurz oder lang verbieten.“ „Aber davon sind doch viele Leute betroffen! Die werden sich das nicht gefallen lassen.“ „Meine Mutter hatte ein jüdisches Mädchen in der Schulklasse. Eines Tages war es nicht weiterlesen

Die Schwachstellen der CSU

Gerade probt die CSU den dutzigsten Zwergenaufstand gegen die Merkel-CDU. Selbst wenn sie sich dieses Mal durchtrotzen würde und die Bundestagsfraktionsgemeinschaft mit der CDU aufkündigen sollte, hat sie im bayrischen Landtagswahlkampf noch viele Altlasten, die sie so schnell nicht glaubwürdig weiterlesen

Diesel ist Unendlichkeit

Aus Dunkeldeutschland kommt mal wieder der massivste Widerstand gegen das Berliner Idiotenregime um Merkel & Co. Sachsen braucht den Superstar nicht zu suchen. Es ist Steffen Lukas von Radio PSR. Also: Den Diesel nicht verschleudern, sondern richtig Gummi geben! Wenn weiterlesen

Abgaswert wurde mit dem Dartpfeil geworfen

Der neben der verfassungswidrigen Zensur auch für sogenannten „Verbraucherschutz“ zuständige Justizminister Maas (SPD) hat eine Entlastung der Autofahrer bei technischen Nachrüstungen für Dieselautos gefordert. Die Autofahrer dürften „nicht die Zeche zahlen für das Versagen der Autobranche“, sagte Maas der „Rheinischen weiterlesen

Wird in Großstädten wieder Kutsche gefahren?

Am 2.7.2016 berichtete die WELT, daß Großstädte in Deutschland sich laut der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ auf Fahrverbote oder Sperrungen für alle Diesel-Autos, auch für Diesel-Pkw, vorbereiten. Der Grund dafür sei, dass in 29 Ballungsgebieten in Deutschland die in der EU weiterlesen