Die Macht der Familien wird unterschätzt

Die dümmliche und in internationalen Fragen ahnungslose deutsche Kanzlerin hatte kürzlich vorgeschlagen, daß ihre deutschen Untertanen doch öfter nach Arabien fahren sollen. Wenn die Reise in ein Hotel führt, ist das ein zweckloses Unterfangen. Denn die wichtigen Dinge über Arabien weiterlesen

Die Scharia ist die Kapitulation vor den Clans

Das Kampagnennetzwerk „Civilpetition“ wirbt gerade für das VERBOT DES SCHARIA-RECHTS IN DEUTSCHLAND: „Scharia-Gerichte und Scharia-Richter gehören nicht nach Deutschland und müssen verboten werden. Wir fordern deshalb die Anwendung der Scharia und die Gründung und Anrufung von Scharia-Gerichten unter Strafe zu weiterlesen

Blut ist dicker als Tinte

Die WELT stellte am 21.03.2016 eine Studie des Kieler Instituts für Wirtschaftsforschung (IfW, Studienautor Sebastian Braun) vor, in der sich die wissenschaftliche Einrichtung mit der beruflichen Integration von Asylanten beschäftigte. Die Aussichten in der ersten Generation einen legalen Job zu weiterlesen

Religionsfreiheit und Völkerverständigung

Die Verfassungen Europas garantieren Religionsfreiheit. Das deutsche Grundgesetz tut das in Artikel 4: (1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich. (2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet. Heute berichtete der Zollern-Alb-Kurier weiterlesen

Unsere Politiker aus arabischer Sicht

„Ich könnte weinen vor Freude“, sagte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) am 6. September auf dem Saalfelder Bahnhof angesichts der Einfahrt eines Asylbewerberzugs. Mehr als 200 seiner eifernden Anhänger sangen auf Englisch „Flüchtlinge sind hier willkommen“, klatschten in die Hände weiterlesen

Eine Antwort auf den Asylstaat

Der Historiker Theodor Mommsen hat in seiner „Römischen Geschichte“ den Unterschied zwischen Orient und Abendland klar umrissen. Im Osten beherrschen kompakte Großfamilien den Staat, im Westen steht ihm der einzelne Mensch gegenüber. Jedes Individuum kann dort im Gemeinwesen aufsteigen, wenn weiterlesen

Die arabische Mittelschicht im Wandel

Die arabische Mittelschichtfamilie ähnelt in einigen Belangen unserer deutschen sehr stark. Da ist zunächst die sinkende Fruchtbarkeit. Während in der Kaiserzeit im Deutschen Reich Familien mit 8 bis 10 Kindern keine Seltenheit waren, wird die deutsche Einkindfamilie unter dem Druck weiterlesen