Völkerwanderung nach Terra Incognita

Früher erkundeten einzelne Forschungsreisende allein oder mit überschaubaren Mannschaften unbekanntes Gebiet. Die erfolgreichen heimsten wenn sie gute Selbstvermarkter waren unsterblichen Ruhm ein: Christoph Kolumbus, Vasco da Gama, Fernando de Magellan, James Cook, Marco Polo und David Livingston. Andere Expeditionen sind weiterlesen

Mateusz Morawiecki fordert Euro für den Klimakampf

Der polnische Premier gab in Brüssel ein Interwiev (siehe unten), in dem er die polnischen Standpunkte in der Klima-, Wettbewerbs- und Umsiedlungspolitik darstellte. Unter Bezugnahme auf die Blockierung der Bestimmungen zur Klimaneutralität der EU durch Polen bewertete der Ministerpräsident dies weiterlesen

Victor Orban über den EU-Gipfel

Als der ungarische Regierungschef über den EU-Gipfel sprach, der am Donnerstag begann, betonte er, „wir haben wichtige Schritte unternommen“. Wir, das sind die ungarische Delegation und die Visegrad-Staaten. Er erinnerte an die großartige Unterstützung der FIDESZ bei der EU-Wahl, 53 weiterlesen

Der deutsche Sonderweg aus ungarischer Sicht

Heute hatte ich den Gastbeitrag von Helmut Roewer zum deutschen Sonderweg eingestellt. Darin machte er darauf aufmerksam, wie die Auslandspresse das Bessersein und das Besserseinwollen der Deutschen argwöhnisch beäugte. Das ist nicht nur im 19. und 20. Jahrhundert so gewesen, weiterlesen

Ist das westdeutsche Lauch wirklich so schlaff?

Ungefähr hundert Mal bin ich irgendwo auf Einträge gestoßen, die behaupten, daß die Reeducation im Westen die Ursache dafür sei, daß die Wessis irgendwie geistig zurückgeblieben sind. Die Amis seien in der Nachkriegspropaganda erfolgreicher gewesen als die Russen und hätten weiterlesen

Feinstaub und Adrenalin von Deep Purple

2011 nahm Tilo Jung eine Tätigkeit als freier Mitarbeiter für das Medienmagazin von Radio Eins beim zwangsfinanzierten Staatsrundfunk Berlin-Brandenburg auf. Als Radioreporter war er für Interviews und Reportagen über Social Media und internationale Politik zuständig, z. B. Trump rund um weiterlesen

Geiers Sturzflug

Aus Geiers Sturzflug kann man lernen, daß irgendwelche „politischen Ziele“ – hier der Vogelschutz – von den Grünen nur propaGIERt werden, um uns zu manipulieren und zu beherrschen. Genau dasselbe mit den Bäumen. Im thüringischen Landtagswahlkampf 2014 hatten die Grünen weiterlesen

Merkel lebt an den Realitäten vorbei

Beim G-7-Gipfel in Taormina wurde die faschistoide Weltherrschaft der Klimaphantasten auch theoretisch beendet, nachdem schon in Paris nur billige Lippenbekenntnisse zum Klimaschutz abgegeben worden waren. Praktisch hat es weltweite Bemühungen zum CO2-Sparen nie gegeben, wie die weiter unten befindlichen Tabellen weiterlesen