Drei Lifestreams vom Freiheitsfest

Ich stelle mal die Videos von Epoch Times, Carolin Matthie und RT ein.

Vorerst sind die Querdenker in einer Art Geiselhaft. Rechtsstaat, das war mal, Gerichte können verfügen was sie wollen, dem Senat ist das scheißegal. Wo SED draufsteht ist eben auch SED drin. Die Veranstaltung ist zwar aufgelöst, aber sie geht als Spaziergang weiter. Typisch Berlin. Gegen Hunderttausende können 3.000 Polizisten nicht wirklich was ausrichten.

Ein verwunderter Twitterer: „Alles voll mit Hippies und Esoterikern. Dachte kurz, das wär die Gegendemo.“

Bild