Der ZDF-Fernsehrat – Funktionäre kontrollieren Lügner

Der ZDF-Fernsehrat ist alles andere als ein Querschnitt der fernsehenden Bevölkerung, wacht aber über das Programm.  Wenn die Bürger keine Zwangsgebühren für das ZDF zahlen müßten, würde die Zusammensetzung dieser Klüngelrunde nicht interessieren. Aber alle müssen zahlen und das ZDF weiterlesen

Erinnerungen an die Russentechnik

Viele Journalisten und Politiker schauen gebannt auf die Ostukraine. Sie erwarten eine russische Invasion oder einen langen Bürgerkrieg. Egal wie, es wird sich zeigen ob die Russentechnik Fortschritte gemacht hat. Vor 25 Jahren war die Sowjetarmee technisch am Ende. Alle weiterlesen

Wachstumszahlen werden manipuliert

Wirtschaftswachstum ist eine Frage der Definition. Wenn mehr Waren hergestellt oder mehr Dienstleistungen erbracht werden, kommt es entsprechend zu Wachstum. Denkt man.  Aber es ist nicht immer so. Ganz einfach kann man sich das an einer Ernte verdeutlichen, die plötzlich weiterlesen

Galeeren statt Frachter

Kürzlich hat der Europa-Grüne Michael Cramer gefordert, daß die Güterbeförderung in Berlin mit Lastfahrrädern bewerkstelligt werden soll. Hoffentlich gibt es genug Kulis in Berlin! „Ich heiße Michael Cramer und bin seit 1979 ohne Auto mobil.“ verkündet er auf seiner Webseite. weiterlesen

Außenpolitik Bismarck 2.0 ?

Zunehmende Teile der deutschen Gesellschaft lehnen die Sicherheitsarchitektur der NATO unter amerikanischer Führung ab und favorisieren eine ausgleichende Außenpolitik zwischen Rußland und dem Westen oder ein Bündnis mit Rußland.  Als Vorbild wird oft Otto von Bismarck genannt, der eine selbstbewußte weiterlesen

Chaos wird immer gezielt herbeiregiert

Wir leben im Zeitalter zunehmender Bespitzelung, mangelnder Datensicherheit und wachsender Kontrolle zum Beispiel an Flughäfen und Bahnhöfen.  Alles dem Umstand in die Schuhe zu schieben, daß es nun Araber in Deutschland und in den Vereinigten Staaten gibt, greift etwas zu weiterlesen

Straßburg: Mit komischen Leuten in Ausschüssen sitzen

Früher hatten es Parlamentarier gut, die keine abweichende Meinung hören wollten. Sie konnten sich in die Volkskammer wählen lassen. Hatte allerdings den Nachteil, daß man die Klappe halten mußte, falls man nicht ein ermüdendes Referat halten sollte. Heute im Europaparlament weiterlesen

Atomkraftwerke sind bombensicher

In der Halbzeitpause des Spiels Niederlande gegen Argentinien wurde gestern statt Kommentaren von Fußballexperten eine Ausgabe der Tagesthemen gesendet. Früher wurden im öffentlich-rechtlichen Fernsehen immer Gefahren der Kernkraft thematisiert. Gestern ging es um Raketenangriffe der Hamas auf das Atomkraftwerk in weiterlesen