Das Geld regiert die Kunst

Die meisten Künstler in Deutschland hängen auf die eine oder andere Weise am Staatstropf und müssen den Mächtigen zum Munde singen, reden und schreiben. Oder ihnen irgendwelche Kränze flechten. Es gibt fast keinen Schauspieler mehr, der nicht entweder von GEZ-Gebühren, weiterlesen

Niedersachsen: So werden Sie geholfen

VW ist eine Besonderheit Niedersachsens. Nirgends sonst ist Landespolitik mit Industriepolitik so eng verzahnt, so verflochten, wie in diesem Bundesland. Bei der Niedersachsenwahl geht es nicht zuletzt um die Zukunft von VW. Die AfD ist die einzige Partei, die ohne weiterlesen

Wie macht man müde Männer munter?

Mit Milch nicht. Jedenfalls nicht im Bundestag. Die Altparteien wehren sich immer gegen die Bezeichnung „Systemparteien“. Weil das ein belasteter Begriff aus der Weimarer Republik sei. Aber ist das im Folgenden geschilderte nicht Ausruck eines perfiden Systems?  Die Bundestagsparteien haben weiterlesen

Was die „Liberalen“ und die NSDAP verbindet

Nein, ich meine nicht die liberalen Warmduscher von der FDP. Die haben mit der NSDAP wirklich wenig bis nichts zu tun. Das muß man ihnen lassen. Heute werden die von Staatsknete lebenden Bionadebürger oft als „Liberale“ etikettiert. Sven Felix Kellerhoff weiterlesen

Das blaue Wunder

Einige Meinungsforscher hatten es die letzten Tage schon geahnt, daß die AfD durchstarten wird. Viele Gespräche, die ich mit Wählern in über zwanzig Dörfern geführt habe, wiesen in die gleiche Richtung. Die meisten Klagen richteten sich gegen die Nichtberichterstattung der weiterlesen

Die etwas anderen Wahlprognosen

Da gibt es die großen Institute, wie Allensbach, Forsa, INSA, Forschungsgruppe Wahlen, die uns wöchentlich oder monatlich das Bundestagswahlergebnis weissagen. Hier ein Link zur Übersicht. Und dann gibt es die Auskunftsquellen, die vom Mainstream ignoriert werden, letztlich aber genauso spekulativ weiterlesen

Die FDP greift in die Genscher-Trickkiste

In den siebziger und achtziger Jahren regierte die FDP zuerst mit der SPD und nach der vergeigten geistig-moralischen Wende 1983 mit der CDU/CSU. Die Bundestagswahlkämpfe der Liberalen 1972, 1976, 1980 und 1987 wurden egal ob man mit den Christsozialen in weiterlesen

Der Bundesrat braucht Mut zur Wahrheit

Die Kanzlerin fragte bei der SPD nach, was sie denn nun will: Rot-rot-grün oder doch lieber eine Groko. Nun ist die Bildung einer handlungsfähigen Regierung allerdings nicht nur von den Ergebnissen der Bundestagswahl abhängig, sondern auch von den Mehrheitsverhältnissen im weiterlesen

Wie die AfD mit der Regierung umgehen sollte

Frau Dr. Merkel hat über die Lügenpresse verlautbaren lassen wie sie im Bundestag mit der AfD umgehen will. Wahlweise wie im Kindergarten oder auf der Isolierstation. Jede Medaille hat jedoch zwei Seiten, jede Wurst zwei Enden. Also ist die interessantere weiterlesen