Heiko machts wie Adolf und Walter

Der kleine Knallkopp Heiko Maas will das Internet zensieren lassen. Und zwar nicht von irgendwelchen Behörden, sondern in Public-private-Partnership. Die Spitzelei wird aus dem Staatsapparat ausgelagert und von Medienunternehmen erledigt, damit man sich nicht über den Gerichtsweg wehren kann. So weiterlesen

In der deutschen Justiz geben Eiferer den Ton an

Die Herrschenden hatten in Deutschland immer das Ziel am Volk rumzuerziehen. Der „Zukunfstsstaat“ von August Bebel war so ein Projekt, welches in der Weimarer Republik zu einem Teil umgesetzt wurde. Das Dritte Reich zog die Untertanen schon wieder an der weiterlesen

Die SPD von MeckPomm hat ein schönes Problem

Manuela Schwesig (SPD) war bis zum Januar 2014 in der Landespolitik des Ostseelandes tätig. Als Minister für Arbeit, Gleichstellung und Soziales in Schwerin. Noch heute ist ihr Wohnsitz trotz einer Tätigkeit in der Bundeshautstadt die Landeshauptstadt Schwerin. Ende 2013 wurde weiterlesen

Heiko und Anetta machen die AfD stark

Wenn die Sozialdemokratie ein kollektives Gedächtnis hätte, dann wüßte sie wie das von 1878 bis 1890 geltende „Gesetz gegen die gemeingefährlichen Bestrebungen der Sozialdemokratie“ ihr geholfen hat groß und stark zu werden. Aber Heiko, Ralf und Sigmar haben was ihre weiterlesen

Bertelsmann als Saubermann

Verschiedene Blogs wie Tichys Einblick und Hadmut Danisch, aber auch die Deutsch-Türkischen Nachrichten berichteten über Zensur bei Facebook. Verplaudert hatte sich diesbezüglich DER SPIEGEL: Die Bertelsmann-Tochter Arvato hätte einen Auftrag zum Aussieben von Informationen („Überprüfung von Nachrichten“ heißt das im weiterlesen