Es gibt patente Frauen – außer im Öffentlich-rechtlichen

Die Medien präsentieren uns oft den intellektuellen „Abschaum des Universums“: Anne Will, Maischberger, Illner, Merkel, Grütters, Saskia, Langstreckenluisa, Kerosinkatha, Koboldannalena und Schlechtelaunerenate. Die Medienonkels, die uns diese Damen präsentieren haben Geschmacksverirrung. In manchen alternativen Blogs und Foren hat sich als Reaktion darauf eine gewisse Weiberfeindlichkeit etabliert. Zu Unrecht. Wir dürfen uns von den MSM nicht gegen das schöne Geschlecht verhetzen lassen.

Es gibt super Frauen, die immer im medialen Schatten von den oben genannten Schreckgespenstern stehen. Fernab von Fernsehen und Presse machen viele einen exzellenten Job. Im YouTube, in der Musik, als Politikerin und Autorin. Hier zum Beweis einige mehr oder weniger Prominente nach Alphabet geordnet:

Alice Weidel

Annabel Schunke

Ayan Hirsi Ali

Beatrix v. Storch

Bettina Röhl

Birgit Kelle

Christine Anderson

Corinna Miazga

Ellen Kositza

Firuze B.

Julia Juls

Krisztina Koenen

Leyla Bilge

Lisa Fitz

Lisa Licentia

Marilla Slominski

Monika Maron

Nadine Hoffmann

Selina Wolf

Tamara Wernli

Tatjana Festerling

Trinchen Trilantula

Vera Lengsfeld

Hier eine aktuelle Info von Trinchen Trilantula: Am 20. Februar marschiert die Merkeljugend wieder zum Empfang von Dr. Merkel in Halle/S.

 

Beitragsbild: Julia Juls in Apolda, Foto: AfD