Siegesstimmung an der schönen blauen Donau

Unter der Überschrift: „Landschaft nach der Schlacht“ (Tájkép csata után) berichtet der Magyar Hirlap über den EU-Gipfel: Viktor Orbán und die V4 haben einen riesigen Sieg errungen, nachdem Donald Tusk verkündet hatte, daß auf dem Europäischen Rat ein Deal ausgehandelt weiterlesen

Der Qualitätsunterschied des politischen Personals

Youtube hat mir einen Zufallsfund beschert, der gerade vor dem dreißigsten Jahrestag steht. Die Rede von Orbán Victor bei der Umbettung von Imre Nagy am 16.06.1989. Über den ungarischen Volksaufstand schreibt Wikipedia: Als die Studentenproteste vom 23. Oktober 1956 – weiterlesen

Der Machtwettbewerb in Osteuropa

Heute wurde der ungarische MP Victor Orbán im Weißen Haus empfangen, eine Ehre, die deutschen Politikern in der letzten Zeit nicht gewährt wurde. Bei der Pressekonferenz nach dem bilateralen Treffen erklärte Präsident Trump: Viktor Orbán habe einen tollen Job gemacht, weiterlesen

Jetzt bricht auch noch die Westfront zusammen

Der französische Präsident Macron hat die Regierungschefs von Schweden, Dänemark, Spanien, Portugal und der Benelux-Länder zusammengetrommelt, um Deutschland gemeinsam in der Energiepolitik unter Druck zu setzen. Dabei bediente er sich des NGO-Netzwerks in Person der Luisa Neubauer, agierte also in weiterlesen

Victor Orbán wird im Weißen Haus empfangen

Gerade habe ich aus der Warschauer Gerüchteküche erfahren, daß der ungarische Ministerpräsident am 13. Mai in Washington im Weißen Haus empfangen werden wird. Ein Ort, wo deutsche Christ- und Sozialdemokraten nicht mehr so gern gesehen sind. Wenn die Kommunikation mit weiterlesen

Orbán erwartet von Berlin Respekt und spricht von „Brüsseler Blase“

Viktor Orbán erklärte auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem italienischen Regierungschef: Beide glauben, daß es kein starkes Europa ohne starke und erfolgreiche Nationalstaaten geben wird; Die auf christlichen Werten basierende europäische Kultur sollte auf dem Kontinent Vorrang haben. Die Grenzen weiterlesen

Mateusz Morawieckis Rede in Budapest

Mit hunderten polnischen Patrioten war Ministerpräsident Mateusz Morawiecki heute in Budapest angereist, um anläßlich des ungarischen Nationalfeiertags die polnisch-ungarische Freundschaft zu beschwören. Die flott arbeitende Kanzlei des Premiers hat bereits ein Video veröffentlicht. Der polnische Premierminister erinnerte in seiner mit weiterlesen

Hängepartie in der EVP geht weiter

Heute morgen war die Stellungnahme der ungarischen Regierung zum Besuch von Manfred Weber in Budapest gepostet worden. Hier eine Übersetzung: In der Debatte über die Mitgliedschaft von Fidesz in der Europäischen Volkspartei geht es in der Tat um Einwanderung: Die weiterlesen

XY ungelöst – EVP-Zukunft weiter offen

Der Magyar Hirlap berichtet heute vom Besuch von Manfred Weber bei Victor Orbán. Dabei bezieht er sich auf Äußerungen von Manfred Weber bei einem Synagogenbesuch. Der deutsche Politiker Manfred Weber, EVP-Fraktionsführer und EVP-Spitzenkandidat für die Europawahl besuchte am Dienstag Budapest. weiterlesen